Router: Trendnet TEW-631BRP/TEW-621PC, D-Link DIR-635/DWA-645, Belkin F5D8231/F5D8011de
Turbos mit Hindernissen

Netzwerke

Datenraten bis zu 600 MBit/s soll ein neuer WLAN-Standard bringen. PCpro hat erste Geräte getestet, die immerhin schon mit 300 MBit/s arbeiten.

Testbericht

Router: Trendnet TEW-631BRP/TEW-621PC, D-Link DIR-635/DWA-645, Belkin F5D8231/F5D8011de

Endlich sind sie lieferbar: die ersten Router, die Daten mit bis zu 300 MBit/s übertragen. Die Technik soll in Zukunft bis zu 600 MBit/s bringen, die Verabschiedung des entsprechenden Standards lässt aber weiter auf sich warten. Mittlerweile ist dafür 2008 im Gespräch. Die WiFi als wichtigster Zertifizierer für WLAN hat bereits reagiert und angekündigt, Router nach dem ersten Entwurf (Draft-N) auf gegenseitige Funktion zu testen.

Produkte waren bereits für den Juni vorgesehen, viele Hersteller können aber erst jetzt liefern. Grund genug, sich die aktuellen Modelle einmal näher anzusehen. Unverschlüsselte oder mit WPA/WPA2 codierte Verbindungen funken mit 300 MBit/s, das ältere und unsichere WEP ist im Standard nicht mehr vorgesehen. Belkin und Trendnet bieten es zwar an, schalten dabei aber auf 54 MBit/s zurück.


Trendnet TEW-631BRP/TEW-621PC

Router: Trendnet TEW-631BRP/TEW-621PC, D-Link DIR-635/DWA-645, Belkin F5D8231/F5D8011de

Spitzenreiter in der Bestenliste wird Trendnets WLAN-Set, dem Übertragungen mit bis zu 9,09 MByte/s gelingen. Die gemittelte Datenrate von 5,37 MByte/s sorgt auch bei mehreren Datenströmen für eine stabile Übertragung. Wird der Funk nicht benötigt, kann er per Schalter abgestellt werden. Mit der Streaming-Engine lässt sich die Bandbreite für Anwendungen und Spiele unabhängig voneinander gezielt einstellen.


D-Link DIR-635/DWA-645

Router: Trendnet TEW-631BRP/TEW-621PC, D-Link DIR-635/DWA-645, Belkin F5D8231/F5D8011de

Die schnellste Verbindung bei D-Links Draft-N-Set verschickt die Daten mit 6,25 MByte/s, im Schnitt sind es 4,69 MByte/s. Das ist spürbar schneller als mit G-Standard, D-Link bleibt aber knapp ein Drittel unter dem theoretischen Maximum. WEP-Verschlüsselung ist nicht mehr vorgesehen, so dass alle anderen Funker im bestehenden Netz zumindest WPA verstehen müssen. Die Installation ist einfach, nur die Anzeigen am Router sind von der Seite schlecht zu erkennen.


Belkin F5D8231/F5D8011de

Router: Trendnet TEW-631BRP/TEW-621PC, D-Link DIR-635/DWA-645, Belkin F5D8231/F5D8011de

Die eigenwillige Form hat der F5D8231 gegenüber seinem Vorgänger behalten, dazugekommen sind ein lackschwarzes Finish und eine hilfreiche Symbolleiste an der Front. Leuchten alle Symbole blau auf, ist alles perfekt. Bei nicht gefundenen Komponenten der Netzwerkverbindung bleibt das Symbol dunkel, gelbes Blinken kündet von einer Fehlfunktion. So lassen sich Probleme einfach eingrenzen. Ähnlich gut ist die Darstellung im WLAN-Programm, das den Anwender zudem mit brauchbaren Tipps unterstützt. Aber zu selten kommt eine Übertragung mit den maximal 5,88 MByte/s zustande. Die Datenraten schwanken sehr stark und liegen im Mittel bei mageren 2,5 MByte/s.


Inkompatibilitäten

Router: Trendnet TEW-631BRP/TEW-621PC, D-Link DIR-635/DWA-645, Belkin F5D8231/F5D8011de

Untereinander sind sich die Draft-N-Kompatiblen nicht immer grün. So lässt sich zwischen dem Belkin-Router und den Karten von Trendnet- oder D-Link keine zügige Verbindung aufbauen. Trendnet funktioniert dagegen mit D-Link als Partner recht gut, wenn auch nicht ganz so schnell wie mit der Karte aus dem eigenen Haus.


Testergebnis: TEW-631BRP/TEW-621PC

Router: Trendnet TEW-631BRP/TEW-621PC, D-Link DIR-635/DWA-645, Belkin F5D8231/F5D8011de

Produkt: TEW-631BRP/TEW-621PC
Hersteller: Trendnet
Internet: Trendnet Homepage
Preis:
230 Euro

Note sehr gut
Leistung (30%): gut
Ergonomie (30%): sehr gut
Ausstattung (30%): sehr gut
Service (10%): befriedigend

Technische Daten

Funkstandard: IEEE 802.11g (54 MBit/s)
Turbo-Modus: 300 MBit/s
Verschlüsselung: WEP 64/128, WPA (TKIP/AES)
Anschlüsse: 4 x Fast Ethernet, 1 x WAN

Messwerte
Datenrate WPA TKIP: 6,49/5,54 (4,64/3,49)2) MByte/s
Datenrate WPA AES: 6,49/5,54 (6,05/5,27)2) MByte/s
Datenrate Maximal/Mittel: 9,09/5,37 (7,69/4,92)2) MByte/s
Reichweite Gebäude: 57 (60) m

Fazit
Hohes Durchschnittstempo und große Reichweite. Viele sinnvolle Funktionen für Büro- und Heimnetze sowie einfache Bedienung.


Testergebnis: DIR-635/DWA-645

Router: Trendnet TEW-631BRP/TEW-621PC, D-Link DIR-635/DWA-645, Belkin F5D8231/F5D8011de

Produkt: DIR-635/DWA-645
Hersteller: D-Link
Internet: D-Link Homepage
Preis:
240 Euro

Note 90,7
Leistung (30%): befriedigend
Ergonomie (30%): sehr gut
Ausstattung (30%): sehr gut
Service (10%): befriedigend

Technische Daten

Funkstandard: IEEE 802.11g (54 MBit/s)
Turbo-Modus: 300 MBit/s
Verschlüsselung: WPA (TKIP/AES)
Anschlüsse: 4 x Fast Ethernet, 1 x WAN

Messwerte
Datenrate WPA TKIP: 4,47/4,98 (6,49/5,54)3) MByte/s
Datenrate WPA AES: 4,31/4,98 (6,49/5,54)3) MByte/s
Datenrate Maximal/Mittel: 6,25/4,69 (9,09/5,37)3) MByte/s
Reichweite Gebäude: 58 (57) m

Fazit
Einfach zu installierendes Funkset mit guter und zügiger Datenrate. Sehr übersichtliches und informatives WLAN-Programm.


Testergebnis: F5D8231/F5D8011de

Router: Trendnet TEW-631BRP/TEW-621PC, D-Link DIR-635/DWA-645, Belkin F5D8231/F5D8011de

Produkt: F5D8231/F5D8011de
Hersteller: Belkin
Internet: Belkin Homepage
Preis:
270 Euro

Note gut
Leistung (30%): mangelhaft
Ergonomie (30%): sehr gut
Ausstattung (30%): befriedigend
Service (10%): sehr gut

Technische Daten
Funkstandard: IEEE 802.11g (54 MBit/s)
Turbo-Modus: 300 MBit/s
Verschlüsselung: WEP 64/128, WPA (TKIP/AES)
Anschlüsse: 4 x Fast Ethernet, 1 x WAN

Messwerte
Datenrate WPA TKIP: 3,51/2,03 (6,49/5,54)3) MByte/s
Datenrate WPA AES: 2,52/2,15 (6,49/5,54)3) MByte/s
Datenrate Maximal/Mittel: 5,88/2,50 (9,09/5,37)3) MByte/s
Reichweite Gebäude: 43 (57) m

Fazit
Sehr einfache Bedienung mit schnell zu erfassenden Statusanzeigen. Schwache Leistung, speziell bei größerer Entfernung.