BenQ schliesst alle Handy-Fabriken bis auf eine

MobileMobilfunk

Nur noch in Shanghai sollen BenQ-Mobiltelefone produziert werden, der Kosten wegen.

Die neue BenQ-Mobiltelefonfabrik in Shanghai ist März diesen Jahres im Bau und soll im Herbst 2007 in Betrieb gehen. Man will ausschliesslich dort 1,8 Millionen Telefone pro Monat produzieren. Damit entfaltet sich ein neuer Aspekt des “Siemens-Handy-Skandals”. [fe]

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen