Samsung blickt in die Zukunft: Handys mit 5GHz und 20 GByte Speicher

MobileSmartphone

Der koreanische Elektronik-Riese Samsung hat seine Pläne für die nächsten Handy-Generationen veröffentlicht. Die Mobiltelefone der Zukunft kümmern sich sogar um die Gesundheit ihres Besitzers.

Laut winfuture.de beabsichtigt Samsung in den nächsten Jahren, den Handy-Markt zu revolutionieren. Geplant sind unter anderem Handys mit einer Taktrate von bis zu 5GHz und Speicherkapazitäten von über 20 Gigabyte.

So behauptet Kang-Hun Lee (Mitarbeiter von Samsungs Forschungsabteilung), dass die Handys der Zukunft in der Lage sein sollen, nicht nur ein breites Spektrum von Unterhaltungs- und Shopping-Möglichkeiten zu bieten, sondern auch den Gesundheitszustand ihres Besitzers zu überwachen.

So sollen laut Lee die Handys bis 2010 auch über holographische Displays verfügen. “Die Kameras sollen normale, dreidimensionale und holographische Bilder aufnehmen können” so der Samsung Mitarbeiter weiter.

Auch will Samsung die Stromversorgung revolutionieren, indem beispielsweise Brennstoffzellen und Solarzellen in den Mobiltelefonen zum Einsatz kommen.(mr)

Autor: BrittaW
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen