General Electric und Hitachi formen Nuklear-Joint-Venture

IT-ManagementIT-Projekte

Eine gemeinsame Unternehmung im Wert von zwei Milliarden US-Dollar soll neue Kernkraftwerke bauen.

Die beiden Elektrokonzerne Hitachi und General Electric wollen ihre Herstellungsabteilungen für Kernkraftwerke zusammenlegen. Dabei soll eine Gesellschaft unter Führung von Hitachi in Japan tätig werden, eine zweite unter Leitung von GE im Rest der Welt. In den USA will das Joint Venture die Bauverträge für ein Drittel der geplanten 25 neuen Reaktoren an sich ziehen. [fe]

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen