Telekom-Chef Ricke muss gehen

IT-ManagementIT-ProjekteNetzwerke

Krach in der T-Führungsetage, Kai-Uwe Ricke wird nach nur vier Jahren ersetzt.

Ein überraschender Führungswechsel bahnt sich bei der Telekom an. Nach unbefriedigenden Zahlen und Krach mit der Gewerkschaft Verdi muss Kai-Uwe Ricke gehen und wird durch den T-Mobil-Leiter Rene Obermann ersetzt. [fe]

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen