PS3 ausverkauft

WorkspaceZubehör

In Japan kam Sonys neue Spielkonsole am Samstag auf den Markt – und war bereits am nachmittag ausverkauft.

Stundenlang harrten die Japaner am Samstag vor den Geschäften aus, um eine der begehrten Konsolen zu ergattern. Doch nicht alle hatten Glück, denn die PS3 war schon am nachmittag ausverkauft. Das kam allerdings wenig überraschend, denn wegen Lieferengpässen bei den für das Blu-ray-Laufwerk notwendigen blauen Lasern hatte Sony nur rund 100 000 Geräte in den Handel gebracht.

Als nächstes kommt die Playstation 3 nun am 17. November in Amerika auf den Markt. Die Europäer müssen sich bis März 2007 gedulden. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen