Microsoft Office spricht Australisch

Allgemein

Die Bewohner des Kontinents auf der Unterseite dieses Planeten sprechen ihre eigene Sprache, auch Oz genannt. Das mussten selbst die Borg zur Kenntnis nehmen.

Durch eine Online-Umfrage auf Microsofts Website wurden über 20 australische Wörter ermittelt, um sie in das Wörterbuch für Microsoft Office 2007 aufzunehmen. Die Aussies waren besonders genervt, weil jedes Mal hässliche rote Linien unter ihren eingetippten Buchstaben erschienen, wenn sie “G’day’ anstelle von ‘Hi’ schrieben. Die Australier sprechen zwar eigentlich Englisch seit den Zeiten, da ihr Kontinent von den Untertanen ihrer Majestät mit einer Verbrecherkolonie besetzt wurde. Die Rauhbeine haben sich jedoch seither auf einen ganz eigenen Jargon geeinigt, der in einem Schulwörterbuch des Englischen niemals zu finden wäre.
Wir stellen hier ein paar von diesen Vokabeln vor, die jetzt auch die Textverarbeitung beherrscht. Es könnte ja auch für den nächsten Australien-Urlaub nützlich sein:

G’day: Guten Tag oder Hallo
Sheila: Frau
Bogan: wenig kultivierter Mitmensch
Dag: unbeholfener Typ
Sickie: Krankmachen, Schwänzen
Ute: Pickup-Fahrzeug

Weiteres Oz-Vokabular (ins Englische übertragen)

(Nick Farrell/David Avrot/bk)

Linq United Kingdom
Linq La France
Linq Oz