China: Dell und HP auf Platz vier und fünf

IT-ManagementIT-Projekte

Die beiden führenden westlichen Computerhersteller können sich in China kaum durchsetzen.

Nach aktuellen Zahlen aus China halten die US-amerikanischen Computergiganten Dell und HP gerade mal 7, 5 bzw 6,2 Prozent des Desktop-PC-Marktes. Im derzeit wichtigsten Wachstumsmarkt bleiben die einheimischen Firmen Lenovo, Founder und TongFang mit 34,4, 12,1 und 9 Prozent an der Umsatzspitze. [fe]

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen