Tamarin: Adobes und Mozillas gemeinsames Project

BrowserDeveloperIT-ProjekteSoftwareWorkspace

Der Software-Hersteller Adobe und die OPenSource-Organisation Mozilla beabsichtigen ein gemeinsames Project namens “Tamarin” zu entwickeln.

Tamarin soll eine Open Source Flash Player Scripting Engine werden, welche die Final-Version der Standardsprache ECMA-Script Edition 4 (“JS2”) darstellen soll.

Laut Mozilla steht das Project unter Leitung r OpenSource-Gruppe. Adobe trägt jedoch einige wichtige Bestandteile dazu bei, etwa eine Freigabe des Actionscript-Virtual-Machine-Quellcodes, welcher die Skriptsprachen-Basis für Adobes Flash-Player darstellt.

Tamarin soll ein Bestandteil der Kern-Java-Script Engine “Spidermonkey” werden, welche in Mozillas Firefox verwendet wird.

Derzeit unterstützt Tamarin lediglich den Standard´ECMA-Script Edition 3 , soll in der finalen Version aber mit dem Edition 4 Standard kompatibel sein, so Mozilla.

Nähere Informationen zu diesem Project sind hier zu finden.(mr)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen