National Semiconductor: Trübe Aussichten

FinanzmarktUnternehmen

Der amerikanische Halbleiter- und Technologie-Konzern erschreckte gestern Abend den Markt mit der Ankündigung, dass die Geschäfte schlechter laufen.

Vor allem das Business mit Chips für den Mobil-Funksektor schwächelt, gab National Semiconductor letzte Nacht bekannt. Die Umsätze zum Quartalsende dürften laut berichtigter Prognosen nur noch um die 400 Millionen Euro liegen, 20 Millionen unter den Schätzungen der Analysten. (rm)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen