Kreditkarte von Amazon

E-CommerceElektronisches BezahlenMarketing

Der Online-Händler Amazon beabsichtigt eine eigene VISA-Karte auf den Mark zu bringen, mit der Kunden Punkte sammeln können.

Der Amazon-Payback-Karten-Benutzer kriegt für jeden bei Amazon bezahlten Euro zwei Punkte gutgeschrieben. Für andere Einkäufe, sei es jetzt Online oder in einem Laden, erhält der Käufer für zwei Euro einen Punkt, also genau ein Viertel. 1000 Punkte werden dann mit einem Gutschein über zehn Euro belohnt.

Bei Vertragsabschluss erhält der Kunde eine 20 Euro Gutschrift auf sein Amazon VISA Konto. Im ersten Jahr ist die Karte Gebührenfrei, erst im zweiten wird eine jährliche Grundgebühr von 19,99 Euro fällig.

Weitere Informationen sind hier zu finden.(mr)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen