Flash deaktivieren
Animationen abschalten

BrowserOffice-AnwendungenSoftwareWorkspace

Legen Sie Shockwave lahm, wenn Sie keine Lust auf
langweilige Webseiten-Intros haben.

Add-Ons ___

Wenn Sie beim Surfen keinen Wert auf langwierige
Intro-Präsentationen legen, müssen Sie diese
nicht immer umständlich wegklicken, sondern
können Darstellungen dieser Art von vornherein
unterbinden, wenn Sie im Internet Explorer auf
Extras/Add-ons verwalten klicken. Im Listenfeld
Anzeigen gehen Sie auf den Eintrag Von Internet
Explorer verwendete Add-Ons und markieren in
der Liste darunter den Eintrag Shockwave vom
Herausgeber Macromedia, Inc. Unter Einstellungen
ändern Sie den Eintrag auf Deaktivieren und
starten den Internet Explorers neu, um die Änderungen
wirksam werden zu lassen.

Autor: swasi
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen