Finanz-Software: Rechnungen elektronisch unterschreiben

FinanzmarktOffice-AnwendungenSoftwareUnternehmen

Mit Lexware Financial Office 2007 können Sie erstmals digital signierte Rechnungen verschicken, die vorsteuerabzugsfähig sind.

Durch die digital unterschiebenen Rechnungen sparen Unternehmer laut Lexware im Vergleich zur Papier-Rechnung etwa zwei Drittel der Kosten ein. Im Paket enthalten sind bereits 150 elektronische Unterschriften.
Das netzwerkfähige Financial Office Pro 2007 auf Basis einer SQL-Datenbank gestattet den gleichzeitigen Zugriff von drei Arbeitsplätzen.

Die Lösung für Buchhaltung, Fakturierung und Lohnabrechnung wendet sich vor allem an Freiberufler, Handwerker und Kleinbetriebe.
Lexware Financial Office 2007 gibt es in den Versionen Standard, Plus, Pro für 250, 400 beziehungsweise 850 Euro.
Das Programm kommt Mitte Dezember auf den Markt. (smk/bwi)

Autor: BrittaW
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen