Drucken per Kontextmenü
Druck per Drag and Drop

DruckerOffice-AnwendungenSoftwareWorkspace

Zum Drucken aus der
Miniaturansicht heraus
ist es nicht nötig, die
entsprechende
Applikation zu starten.

Miniaturansicht ___

Die sehr praktische Miniaturansicht,
die der Datei-
Explorer von Windows XP
mitbringt, erlaubt auch
direktes Drucken, ohne ein
Programm starten zu müssen.
So klappt das Drucken
per Kontextmenü: Ein
Rechtsklick auf das Dokument
öffnet ein Menü, in
dem unter anderem Drucken
zur Auswahl steht.
Alternativ dazu können Sie
auch eine Verknüpfung zum Drucker (unter Start/
Einstellungen/Drucker) auf dem Desktop ablegen.
Ziehen Sie dann ein Bild, Office-Dokument oder
eine Textdatei auf dieses
Symbol, öffnet sich die
zugehörige Anwendung,
startet einen Druckauftrag
und schließt sich wieder.

Autor: swasi
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen