Webradio mitschneiden
Ab 128 KBit/s speichern

CloudOffice-AnwendungenServerSoftware

Beim Mitschneiden von Radiosendungen aus
dem Internet sollte besonderes Augenmerk
der Bitrate gelten.

Webradiostationen ___

iTunes ist nicht nur etwas für iPod-Besitzer. Am PC und Mac ist es Player und komfortabler Verwalter selbst umfangreicher Musiksammlungen. Das Programm spielt nicht nur im Music Store gekaufte oder von CD gerippte Musik. In der linken Navigationsleiste auf Radio klicken, schon findet sich rechts eine Übersicht über zahlreiche Webradiostationen.

Beim Mitschneiden von Radiosendungen aus dem Internet sollte besonderes Augenmerk der Bitrate gelten, denn viele Sender liefern zu schlechte Qualität. Erst ab 128 kBit/s ist die Qualität ausreichend, um sie im Player oder auf der Stereoanlage genießen zu können.

Autor: swasi
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen