Google mailt mobil

SoftwareZusammenarbeit

Es gibt jetzt eine spezielle Gmail-Version extra für Mobilgeräte.

Das neue Google-Programm basiert auf Java. Es lässt sich also auf jedes javafähige Gerät übertragen. Der Download ist wie üblich kostenfrei und erlaubt mobilen Gmail-ern, nun direkt und flott an ihre Mails zu gelangen. Vorher war das nur über den Umweg Browser und Gmail-Site möglich.

Die neue Software zeigt Mail-Attachments in voller Bildschirmauflösung an und erledigt die meisten Funktionen (Öffnen, Löschen, Weiterleiten…) in ein bis zwei Mausklicks. “Vorher haben viele Aktionen um die elf Mausklicks gedauert”, erinnert der zuständige Produktmanager Tony Hsieh gegenüber Cnet.

Während Gmail und das Java-Programm kostenlos sind, verlangt natürlich der jeweilige Provider Gebühren für die Datenübertragung auf das jeweilige Handheld/Smartphone. (rm)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen