Vista und Office bereits diesen Monat?

BetriebssystemOffice-AnwendungenSoftwareWorkspace

Die neuesten Microsoft Produkte Windows Vista, Microsoft Office 2007, sowie Exchange 2007 sollen bereits am 30. November zum Verkauf angeboten werden.

Laut Seattle Post-Intelligencer plant Microsoft die neue Software-Reihe an der New Yorker Nasdaq zu veröffentlichen. Der Event soll den Namen “New Day for Business” tragen und ein feierliches Ereignis in der Geschichte des Software-Riesen werden.

Es ist das erste Mal, das Microsoft plant mehrere große Softwareprodukte an ein und demselben Tag zu veröffentlichen.

Der Hacken an dem Release ist jedoch, dass Vista nur für Unternehmen zu haben sein wird und die privaten Nutzer sich vorerst noch bis Ende Januar gedulden müssen, um das neue Betriebssystem ergattern zu können. So sei der Source-Code erst am ersten Dezember fertig, so der Post-Intelligencer.(mr)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen