Audiosoftware erkennt Applaus

WorkspaceZubehör

Am 6. November kommt MAGIX Music Cleaning Lab 2007 Deluxe /XXL auf den Markt. Die neue Version entfernt angeblich das lästige Klatschen am Konzertende.

Die Komplettlösung für Soundbearbeitung von Magix findet automatisch den richtigen Kanal der Soundkarte und nimmt alles auf – vom Internetradio bis hin zur Startmusik der Lieblings-Webseite. Das Tool eignet sich nicht nur zum Entfernen von Störgeräuschen aus Analogaufnahmen. Mithilfe der neuen automatischen Applauserkennung soll das Wegschneiden von störenden Klatschern ganz einfach sein.
Auch Podcaster können jetzt loslegen. Die Audioaufnahmen kann man direkt vom Programm aus kostenlos auf der eigenen Homepage und automatisch auf den wichtigsten Podcast-Seiten veröffentlichen.
MAGIX Music Cleaning Lab 2007 XXL mit zusätzlichem Phono-Vorverstärker kostet 79,99 Euro, die Deluxe-Version mit HiFi-Adapter und Kabel ist für 39,99 Euro zu haben. (bwi)

Autor: BrittaW
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen