Japan: Apple iTunes drängt Konkurrenz ins Aus

NetzwerkeWorkspaceZubehör

Der bekannte Online-Musikshop Oricon muss seine digitalen Pforten schliessen, nachdem Apple den Markt aufrollte.

Wie die Nachrichtenagentur Reuters heute morgen berichtet, sind die Folgen von Apples Markteintritt in das Online-Musikgeschäft Japans bereits deutlich geworden: einer der alteingesessenen Anbieter, das Unternehmen Oricon, stellt seinen eigenen Online-Musikvertrieb ein. Als Grund nannte die Firma die wachsende Konkurrenz durch Apple. Noch hält der iPod-Anbieter aus Kalifornien nur etwa fünf Prozent des japanischen Marktes für Musikdownloads. [fe]

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen