Auch Gateway setzt auf Gaming-PCs

PCWorkspace

Übertaktete Core 2 Prozessoren und zwei Top-End-Grafikkarten sollen Enthusiasten anlocken.

Nach den Acquisitionen kleinerer Hersteller von Gaming PCs durch die Branchengiganten Dell und HP setzt nun auch Gateway auf diese Zielgruppe: die neue FX530 Serie glänzt mit Intel Core 2 Duo E6700 bzw. Core 2 Extreme X6800, 2 bis 4 GByte 667MHz DDR 2 SDRAM sowie je zwei ATI Radeon X1950 XT. Gateway bietet dazu einen Übertaktungsservice an, der Overclocking mit Werksgarantie bedeutet. Das alles hat natürlich seinen Preis, der je nach Konfiguration zwischen 2500 und 5000 US-Dollar liegen wird. [fe]

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen