Auflösung – dpi
Maximale Druck-Größe

Office-AnwendungenSoftwareWorkspaceZubehör

Zusätzlich zur Auflösung in Pixel gibt es den dpi-
Wert.

Auflösung ___

Zusätzlich zur Auflösung in Pixel gibt es den dpi-
Wert. Dieser steht für die verwendeten Bildpunkte
pro Inch (1 inch = 2,54 cm; 300 dpi = 118,11 Punkte
je cm). Die Größe des Ausdrucks eines Fotos mit
den Werten 1600 x 1200 variiert also je nach verwendeter
dpi-Zahl. Sind 300 eingestellt, so ergibt
sich eine Druckgröße von 13,5 cm (1600 Punkte/
118,11 Punkte je cm) x 10,1 cm (1200 Punkte/118,11
Punkte je cm). Bei 200 dpi sind es 20,32 x 15,24 cm,
bei 72 dpi schon 56,4 x 42,3 cm.
Beim Drucken sollte der Wert allerdings nicht unter
72 rutschen. Für den Heimgebrauch reichen 150
aus; in der Druckindustrie geht nichts unter 300 dpi.
Wichtig ist es zu bedenken, dass sich eine nachträgliche
Erhöhung der dpi-Zahl negativ auf die
Bildqualität auswirkt.

Autor: swasi
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen