Intel auf dem Knochenpfad: 3 neue Motherbaords

Allgemein

Nächstes Jahr gibt es ein paar neue Motherboards. Wir kennen auch schon die Namen und wissen, was sie bedeuten.

Ganz oben, wo die Geeks sich manisch austoben dürfen, sieht Intel den gefährlichen Pfad der Knochen: Bonetrail heißt daher der Nachfolger von Badaxe 2. Er kombiniert die Stärke des X38-Chipsets mit ICH9DH South Bridge. Er schlägt sich im dritten Quartal 2007 seine Schneise in den Dschungel der Gamer-PCs.
In der untersten Schicht der Büroknechte kommt Coconut Creek, ein µATX 945GC mit ICH7 und Cash Canyon. Das gilt auch für Coconut, doch ersetzt dabei ein 945GZ den GC. Diese Mobos sind schon für Anfang 2007 angesagt.
Alles neu von oben bis unten, oder jedenfalls ganz oben und ganz unten. Werden wir da nicht alle schon ein wenig unruhig? (Charlie Demerjian/bk)

Linq