VoIP-Hardware
Hardware für VoIP

MobileNetzwerkeTelekommunikationVoIPWLAN

Viele Anwender scheuen den Einstieg in die Internet-Telefonie: Zu vielfältig sind die verschiedenen Möglichkeiten fürs VoIPen. PCpro hat die einzelnen Varianten und passende Geräte unter die Lupe genommen.

Diese Produkte haben wir verglichen

VoIP-Hardware

_Tiptel 218 USB Video Phone
_Tiptel 117 USB Phone
_US Robotics USB Internet Phone 9601
_TechniSat TechniFon i1
_US Robotics USB Internet Mini Phone 9602
_Linksys CIT200 Cordless Skype Phone
_Philips VOIP 321
_Detewe Beetel 672
_Topcom Butler 4012
_Trendnet Clearsky TVP-SP1BK
_Tiptel 217 Wireless USB Phone
_Elmeg IP290
_Snom 300
_Thomson ST2030
_Grandstream GXP-2000
_Grandstream BT-200
_Siemens Gigaset C450 IP
_Siemens Gigaset SL75 WLAN
_Linksys WIP330
_UTStarcom F3000
_Zyxel ePhone Prestige 2000W v2


Viele Wege führen zur Internet-Telefonie

VoIP-Hardware

Eine schnelle Internet-Verbindung im eigenen Heim oder Büro ist nichts Besonderes mehr. Und wenn der DSL-Anschluss ohnehin aus der Wand kommt, liegt nichts näher, als das breitbandige Datennetz auch zum günstigen Telefonieren zu nutzen. Das klingt einfacher, als es ist, denn es gibt viele Wege, in die VoIP-Telefonie einzusteigen, wie das Bild unten zeigt. Um die Wahl noch zu erschweren, unterscheiden sich die einzelnen Varianten auch noch deutlich in der notwendigen Hardware, den Anschaffungskosten, dem Bedienkomfort und dem Installationsaufwand.

Entscheidend sind letztlich Einsatzzweck, die verfügbare Infrastruktur und das Fachwissen des Anwenders. Auf den folgenden Seiten hilft Ihnen PC Professionell, die jeweils passende VoIP-Variante auszuwählen und das Produkt zu finden, das Ihren Ansprüchen am meisten entgegenkommt.

Bild: Internet-Telefonie – die Methoden Einsatzzweck, Budget und Ihre eigene Fachkenntnis entscheiden darüber, auf welche Weise Sie den Einstieg in die VoIP-Telefonie wagen sollten. Wir zeigen die Möglichkeiten im Überblick.


VoIP für Einsteiger

VoIP-Hardware

USB-Telefone mit Kabel:

Tiptel 218 USB Video Phone
Die beste Sprachqualität und den größten Funktionsumfang bei den USB-Kabelmodellen bietet das Tiptel 218. Bei dem Tischtelefon liegt auch eine Webcam für Bildtelefonie bei.


Sprachqualität entscheidend

VoIP-Hardware

Der wichtigste Punkt bei der Leistungswertung ist die Sprachqualität der Telefone. Bei den besten VoIP-Geräten, einer schnellen DSL-Verbindung und einem zuverlässigen VoIP-Provider lässt sich inzwischen kein Unterschied mehr zu Gesprächen über Festnetztelefone feststellen. Bei den Testgesprächen über mehrere VoIP-Provider zu unterschiedlichen Anschlüssen im Festnetz und Internet wird die Verständlichkeit der gesendeten und empfangenen Sprache von mehreren Testern subjektiv bewertet. Die Gesamtnote wird dann aus dem Mittel aller Urteile bestimmt.

Getrennte Wertung

Da bei den einzelnen Geräteklassen unterschiedliche Punkte in die Wertung für die Ausstattung, Leistung und Handhabung eingehen, sind die Punktzahlen nur innerhalb der jeweiligen Klassen vergleichbar. Bei den USB-Funk- und WLAN-Geräten werden im Punkt Leistung neben der Sprachqualität beispielsweise auch die gemessene Akkulaufzeit und die Funkreichweite bewertet. In der Ausstattung werden entsprechend auch Merkmale wie der WLAN-Standard oder eine mitgelieferte Ladestation für das Mobilteil berücksichtigt. In die Handhabung gehen bei den Funk-Telefonen zusätzlich zum Komfort bei der VoIP-Installation und beim Telefonieren auch das Vorgehen beim Einrichten der Funkverbindung ein.


Testergebnisse im Überblick

VoIP-Hardware