Canon mit sonnigen Zahlen

DruckerFinanzmarktKomponentenUnternehmenWorkspaceZubehör

Der japanische Drucker- und Kamerahersteller erreichte in den vergangenen drei Monaten einen Gewinnzuwachs von netto 15 Prozent auf annähernd 773 Millionen Euro.

Wie Canon Inc. gestern noch verkündete, liefen praktisch alle Geschäftsbereiche rund, so dass auch der Umsatz im Gleichklang ausgebaut wurde: Ein Plus von 13 Prozent auf nunmehr fast 6,6 Milliarden Euro wird an der Börse positiv aufgenommen. Die verbesserte Prognose für 2006 lautet jetzt: 27,6 Milliarden Euro Umsatz bei 2,9 Milliarden Euro Reingewinn. (rm)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen