Amazon: Sondershop für Autozubehör

E-CommerceFinanzmarktMarketingUnternehmen

Der Online-Buchhändler mausert sich immer mehr zum breitgefächerten Warenhaus, bei dem von der Bratpfanne bis zum Breitreifen alles zu haben sei.

Amazon startete in den USA seinen Onlineshop für Autozubehör. Dort werden angeblich ab sofort rund eine Million neue und auch gebrauchte Autoteile angeboten. Die Suchfunktion kennt rund 10.000 Fahrzeugmodelle, darunter auch Lastwagen.

Mit dieser Maßnahme will Amazon seinen Umsatz im nächsten Quartal auf über 3 Milliarden Euro steigern. Für das Gesamtjahr rechnet das Management mit einem Umsatz an die 8,5 Milliarden Euro und einem operativen Gewinn von bis zu 340 Millionen Euro. (rm)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen