Systems 2006: 3-D Kunstwerke aus alten CDs

Allgemein

INQ_CDkunst.jpgAlte CDs, verkratzte Scheiben und fehlgebrannte Medien müssen nicht mehr die Papierkörbe füllen. Ausgerechnet die trockene IT-Messe Systems in München zeigt gerade eine kreative Alternative auf.

Ein neuer kleiner Steckverbinder namens ClipsMe zaubert aus alten CD- und DVD-Silberscheiben zwei- oder dreidimensionale Kunstwerke. Ob Würfel, Häuser, Pyramiden, Schirmständer, Blumen oder Schneeflocken, der Kreativität sind kaum Grenzen gesetzt. Ein paar Beispiele sind nicht nur auf der Messe (Halle A6, Stand 227), sondern auch auf der Website des Herstellers zu besichtigen. (rm)