2old2play: Wir durften den Zune anfassen!

Allgemein

Doch, es gibt echte Zune-Fans, noch bevor es den Zune gibt. Sie fühlen sich zwar zu alt zum Daddeln, aber vielleicht wurden sie gerade deshalb von Microsoft zur Zune-Belobigung geladen.

Die alten Knaben von 2old2play.com haben sich ja zum Glück ihren Humor bewahrt, jedenfalls nach der Bezeichnung ihre Website zu urteilen, die sich auch das “Paradies der alten Spieler” nennt. Das hat offenbar auch die sonst als eher als humorlos bekannten Borg beeindruckt.
Nun wurde einer der Spieler-Oldies sogar ins Microsoft-Gelände in Seattle eingeladen und durfte dort schon mal mit einem Zune spielen. Der nennt sich “john d” und fand den braunen Zune besonders geil. Der hat ihn laut seinem eigenen Bericht so umgehauen, dass es selbst dem Borg-Aufseher peinlich wurde:

“Ich hatte erwartet, dass der Player ziemlich schwer wäre. Aber nachdem ich den Zune in meiner Hand hielt, erwies sich das als eindeutig falsch. Er ist nicht so leicht wie der neueste Video-iPod, aber verglichen mit meinem iPod der vierten Generation war der Zune leichter. Die Oberseite des Zune hat eine klare Glasschicht, während das Äußere eine taktile Anmutung hat, ganz anders als das harte Metall und Plastik der iPod-Geräte. Die ‘Haut’ des Zune war ein ‘gummiertes’ Material, mit dem ein weiches, verführerisches Gefühl verbunden war. Ich konnte einfach nicht mehr aufhören, das Gerät zu streicheln, und das so sehr, dass der Vorführungsassistent mich schließich bat, es wieder hinzulegen.”

Der weitere Bericht geht ähnlich begeistert weiter und verschweigt die Schwächen des Zune bis auf die schon zu bekannte DRM-Einschränkung auf drei Tage oder dreimaliges Abspielen bei allen von Zune zu Zune übertragenen Songs. Besonders angetan war er davon, dass sein mit Microsoft Passport Xbox Live Gamertag für ihn bereits vorausschauend als ZuneTag reserviert wurde. Wie überzogen lobend sein Bericht ausfiel, muss offenbar selbst dem alten Zune-Streichler aufgefallen sein, denn am Schluss versichert er treuherzig:
“Nein, wir arbeiten nicht für Microsoft, und ich bin ziemlich sicher, dass sie keine Ahnung haben, wer 2old2play ist. Wenn doch, dann glaube ich nicht, dass sie unsere Site benutzen würden, um über den Zune zu reden, oder glaubt ihr das vielleicht?”
Nein, das wollen wir dann doch lieber nicht glauben. (bk)

2old2play