HP wieder größter PC-Hersteller

KomponentenWorkspaceZubehör

Hewlett-Packard übernimmt nach drei Jahren wieder die Spitzenposition im PC-Markt und verdängt Dell auf Rang 2.

Die gut laufenden Geschäfte in Europa haben HP zum größten PC-Hersteller der Welt gemacht. Der Computerkonzern konnte den Marktforschern von Gartner zufolge im dritten Quartal 2006 seinen Marktanteil um 1,2 Prozentpunkte steigern und liegt nun bei 16,3 Prozent. Dell fällt mit dem geringsten Wachstum in der Firmengeschichte und nunmehr 16,1 Prozent Marktanteil auf den zweiten Platz zurück. Rang drei geht mit 7,3 Prozent an Lenovo.

Insgesamt wurden im dritten Quartal weltweit 59,1 Millionen Rechner verkauft, ein Zuwachs um 6,7 Prozent. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen