Der Internet Explorer 7 ist da

BrowserNetzwerkeWorkspace

Lange hat es gedauert, nun ist Microsofts neuer Browser fertig und kann heruntergeladen werden.

Der in die Jahre gekommene Internet Explorer 6 hat endlich einen zeitgemäßen Nachfolger bekommen. Mit dem IE7 rüstet Microsoft von anderen Browsern bekannte Features wie Tabs, RSS-Reader und Phishing-Schutz nach. Zudem soll sich der Internet Explorer nun genauer an Webstandards halten.

Der Browser kann derzeit nur bei Microsoft heruntergeladen werden. Über die Update-Funktionen von Windows wird er erst ab November ausgeliefert, dann jedoch automatisch als Sicherheitsupdate. Sein Marktanteil, der bereits bei 2,12 Prozent liegt, dürfte dann schnell anwachsen. Wer die automatische IE7-Installation verhindern will, kann dies mit einem Tool tun, das Microsoft anbietet. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen