Schon da: nVidia hat Vista-Treiber fertig

Allgemein

Als erster Hersteller schiebt nVidia schon jetzt für Vista RC2 die ersten kompatiblen Grafikkarten-Treiber in die Welt hinaus.

Der WHQL-Treiber verspricht, ab Build 5744 alles besser zu machen, eine gute Performance zu liefern und vor allem ein bedienbares Control-Panel zu bieten. Das werden wir bei nächster Gelegenheit testen. Open GL werde bereits unterstützt, was gut für die Kompatibilität zu zahlreichen Applikationen ist. Es gibt den Treiber auch gleich in 32- und 64-Bit-Version, und zwar hier.
(Fuad Abazovic/rm)

Linq