Fernsehsender entdeckt Social Networking

MarketingNetzwerkeSoziale NetzwerkeWorkspace

Die größte deutsche Privat-TV-Gruppe erwarb 30 Prozent der Anteile an einem deutschen Social Network.

Pro Sieben Sat 1 hat sich in das deutsche Portal Lokalisten eingekauft. “Das Social Network ist eine optimale Ergänzung unserer Online-Welt”, begründete Vorstandschef Guillaume de Posch den Schritt.

Die Lokalisten haben seit Mai 2005 rund 325.000 Mitglieder gesammelt, von denen die Hälfte sich täglich sehen lässt. In fast allen deutschsprachigen Städten gibt es schon Lokalisten-Communities. (rm)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen