Avira schnürt Sicherheitspaket

SicherheitSicherheitsmanagement

Das Unternehmen hat eine Personal Firewall entwickelt und packt diese zusammen mit dem Virenscanner in seine neue Security Suite.

Seinem Virenscanner stellt Avira nun auch eine Firewall zur Seite. Das Bundle wird ab November als Avira Premium Security Suite für 39,90 Euro zu haben sein. Die Firewall kontrolliert eingehende und ausgehende Verbindungen und soll so nicht nur verhindern, dass Anwendungen unkontrolliert nach Hause telefonieren, sondern auch den Virenscanner beim Aufspüren von Adware und Spyware, Dialern und anderen Schadprogrammen unterstützen. Die Konfiguration ist einfach gehalten: über einen Schieberegler kann der Anwender den Sicherheitsmodus einstellen. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen