Sun kündigt mobiles Datacenter an

Big DataData & Storage

Ein komplettes, funktionsfähiges Datenzentrum, transportabel per LKW oder Bahn.

In einen handelsüblichen Fracht-Container baut Sun Microsoystems unter dem Namen “Project Blackbox” ein komplettes Datenzentrum mit 240 Sun Fire Servern und 1,4 PetaByte Speicherplatz. Sun sieht Einsatzmöglichkeiten etwa beim Milität oder zur Erschliessung von Ölfeldern, aber auch kommerzielle Anwender werden einen solchen Daten-Container nach eigenen Wünschen konfiguriert kaufen oder mieten können. Chief Executive Jonathan Schwartz nannte als Lieferzeitpunkt Mitte 2007. [fe]

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen