Banking-Software: Buhl Data Wiso Mein Geld 2007 Professional
Die Finanzen im Griff

Elektronisches BezahlenFinanzmarktMarketingSoftwareUnternehmen

Das Banking-Tool Wiso Mein Geld 2007 überzeugt mit zahlreichen Extras. So werden Zahlungen und Ausgaben automatisch verbucht.

Testbericht

Banking-Software: Buhl Data Wiso Mein Geld 2007 Professional

Wiso Mein Geld 2007 ist mehr als eine komfortable Banking-Software. Die neue Version verwaltet Guthaben und vereinfacht Online-Banking mit Überweisungsträgern, die den Papier-Pendants nachempfunden sind. Im Test überzeugt der Regelassistent, der Kontobewegungen automatisch verschiedenen Ein- und Ausgabenarten zuweist. Kosten wie Tanken oder Lebensmittel mussten bisher manuell einsortiert werden. Als Ergebnis liefert die Software grafische Übersichten zu Ausgaben, Vermögen oder Geldanlagen. Mühselig ist es nur, Vermögen inklusive aller Anlageformen, etwa Aktiendepots zu erfassen. Den Überblick liefert das Finanz-Center, in dem Kontostände, Darlehen, Ein- und Ausgaben im Monatsvergleich, Werte von Aktiendepots bis hin zum aktuellen Steuerstatus abgerufen werden.

Die Wiso-Software überzeugt mit zahlreichen Extras. So lassen sich beispielsweise für laufende Konten Schwellenwerte definieren. Bei Über- oder Unterschreitungen warnt das Programm. Von der Geldkarte über Tagesgeldkonten bis zum Bausparvertrag kennt Wiso Mein Geld alle Anlageformen. Beim Planen von Altersvorsorge und Riesterrente helfen Assistenten. Die Funktionsvielfalt beherrschen die Tester dank der guten neuen Oberfläche samt nützlicher Hilfetexte. Geübte Anwender können diese Hinweise per Mausklick ausblenden.

Wermutstropfen: Die Software funktioniert nur ein Jahr. Wer bei der Installation den Premium-Service einrichten lässt, kann über die Jahresfrist hinaus mit dem Programm arbeiten. Dann wird automatisch der Lizenzbetrag für das Folgejahr per Lastschrift eingezogen. Hierzu fehlt jeglicher Hinweis. Auf PCpro-Anfrage verspricht Buhl, hier nachzubessern. Die Depotverwaltung der fünf Euro teureren Pro-Version taugt nicht zur umfangreichen Aktienverwaltung.


Testergebnis

Banking-Software: Buhl Data Wiso Mein Geld 2007 Professional

Hersteller: Buhl Data
Produktname: Wiso Mein Geld 2007 Professional
Internet: Buhl Homepage
Preis:
30 Euro

Note sehr gut
Leistung (40%): sehr gut
Ausstattung (40%): sehr gut
Bedienung (20%): gut

Das ist neu
– automatisches Verbuchen von Zahlungen und Ausgaben
– Support für HBCI inklusive FinTS und PIN/TAN
– neue Oberfläche vereinfacht die Bedienung

Systemvoraussetzungen
Betriebssysteme: Windows 2000/XP
Prozessor: Pentium III/800
Arbeitsspeicher: 256 MByte

Fazit
Sehr gutes Banking-Tool kombiniert mit einer umfangreichen Vermögensverwaltung.