Apple verkauft mehr Computer

Allgemein

Der Absatz von iPods wächst nur noch langsam, dafür werden deutlich mehr Rechner verkauft.

Vor allem in den USA kehren sich derzeit die Wachstumserwartungen für Apple um: da mehr als drei Viertel aller MP3-Player dort das Apfel-Logo tragen, bleibt nur noch wenig Raum für Wachstum. Anders sieht es dagegen bei den PCs aus: hier erwarten die Analysten glänzende Zahlen. Bis zu 20 Prozent mehr Macs sollen in diesem Jahr gegenüber dem Vorjahr verkauft werden. [fe]

Autor: jm.urio
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen