Microsoft: Windows Vista kommt pünktlich

BetriebssystemWorkspace

Das neue Betriebssystem soll wie geplant im November an Geschäftskunden ausgeliefert werden. Für Europa wird es eine abgeänderte Version geben, die den Wünschen der EU-Kommission entspricht.

Nachdem wiederholt spekuliert worden war, Microsoft könne den avisierten Termin für Windows Vista nicht halten, hat der Software-Konzern nun noch einmal bekräftigt: für Business-Kunden wird das Betriebssystem im November verfügbar sein, bevor es ab Januar 2007 in den normalen Handel kommt. Korea und die EU werden zudem auf Wunsch der dortigen Wettbewerbshüter spezielle Versionen von Vista bekommen. Man habe nach “konstruktiven Gesprächen” einige Änderungen vorgenommen, erklärte Microsoft-Anwalt Brad Smith. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen