DirectX 9.L: DirectX 10 für Windows XP?

Allgemein

DirectX 9.0 L klingt kompliziert. Dabei soll es nur eine umbenannte und an Windows XP angepasste Version von DirectX 10 sein. Noch ein Grund weniger, auf Vista umzusteigen…

Einige der kommenden Action-Knaller werden sich nicht mehr mit dem existierenden DirectX 9.0 c zufrieden geben. Um nun nicht die weltweit installierte gigantische Windows XP-Nutzerbasis komplett abzuschneiden – auch Microsoft verdient Geld mit PC-Games – entschied man sich in Redmond, DirectX 10 entgegen früherer Aussagen doch für Windows XP verfügbar zu machen. Um das Gesicht wenigstens teilweise zu wahren, wurde der Versionsname DirectX 9.0 L erfunden. Die (Spiele-) Praxis wird zeigen, ob und auf was die XP-Gamer verzichten mussten.
(Fuad Abazovic/rm)

Linq 1

Linq 2