Oracle plant weitere Übernahme

Big DataData & StorageUnternehmen

Ein Anbieter von Produkten zur Integration von Datenbeständen passt doch gut zum größten Datenbankanbieter. Ergo: Gekauft.

Oracle will Sunopsis übernehmen, verrät aber nicht den Kaufpreis. Die 1998 gegründeten Datenintegrierer sollen in den Konzernbereich Business Intelligence und Master Data Management Products eingebaut werden.

Dadurch können künftig noch attraktivere Middleware-Offerten geschnürt werden, begründet Oracle den Spontankauf. Sunopsis soll die vergangenen fünf Jahre profitabel gearbeitet haben. (rm)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen