Blog: Internet Explorer 7 kurz vor Einführung

BrowserDeveloperIT-ProjekteSoftwareWorkspace

Noch in diesem Monat soll der neue Microsoft-Browser angeblich verfügbar sein, heißt es in einem MS-Blog.

Scott Graff, als Programm-Manager für IE7-Kompatibilität zuständig, verplapperte sich in seinem Weblog: “Der Internet Explorer 7 kommt schnell näher … ich meine wirklich schnell.” Er empfiehlt Web-Designern, sich schleunigst auf den neuen Browser einzustellen, um die Konformität vieler Anwendungen zu sichern.

Im Gegensatz zum Vorgänger soll der IE 7 Probleme mit der Darstellung mancher Webseiten behoben haben. Nebeneffekt: RSS- und Atom-Feeds werden nur mehr dann unterstützt, wenn die Standards von den Entwicklern eingehalten wurden.

Microsoft plant übrigens, den Browser auch per automatischem Update-Service den Kunden anzudienen. Allerdings dürfen die Anwender den Auto-Download auch ablehnen. Damit reagiert die Firma auf die viele Kritik gegenüber der ursprünglich geplanten Zwangsmaßnahme. (rm)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen