Opera-Browser für Nintendo DS

WorkspaceZubehör

Die verbreitete mobile Spielkonsole Nintendo DS erhält auch in Europa einen Browser von Opera.

Die Zusammenarbeit zwischen dem führenden Mobilgaming-Hersteller Nintendo und dem norwegischen Browserentwickler Opera trägt nun auch in Europa Früchte.

Um mit der kleinen Konsole bequem und sicher im Web surfen zu können, erhält man für empfohlene 39,99 Euro die Cartridge passend für entweder die DS oder die flachere DS Lite.

Der Opera DS Browser stellt dabei zwei Betriebsmodi zur Verfügung: einmal die vom Opera Mobile bekannte Fit-To-Width-Funktion, die Textspalten untereinander darstellt, und eine DS-typische, die im oberen Fenster eine verkleinerte Ausgabe der gesamten Website anzeigt und im unteren Touchscreenfenster eine Auswahl der zu vergrössernden Ecke. [fe]

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen