US Robotics: Schnurlostelefon für Skype und Festnetz

NetzwerkeVoIP

Die Basisstation wird an die Telefondose und den PC angeschlossen, den Kontakt zum Mobilteil hält sie per DECT.

Mit dem USR809630 bringt US Robotics ein schnurloses Telefon auf den Markt, dass nicht nur für Telefonate über die Amtsleitung genutzt werden kann, sondern auch für VoIP-Telefonate mit Skype. Das Set besteht aus Handapparat und Basisstation, die maximal vier Mobilteile verwaltet. So können mehrere Nutzer über den Telefon- und Internet-Anschluss telefonieren.

Die Basisstation wird an die Telefondose angeschlossen sowie per USB an den PC. Das bedeutet allerdings, dass für Internet-Telefonate der Rechner laufen muss – ebenso wenn man via Skype erreichbar sein will.

Telefon und Basisstation kommunizieren per DECT miteinander. Das soll nicht nur Strom sparen im Vergleich zu WLAN-Telefonen, sondern auch leichter einzurichten sein und weniger Komplikationen mit bereits vorhandenen Funknetzwerken verursachen.

Das USR809630 ist ab sofort für 99,90 Euro zu haben, einzelne Mobilteile (USR809631) gibt es ab November für 49,90 Euro. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen