Abhör-Skandal: Staatsanwalt verfolgt Ex-HP-Helfer

PolitikRechtUnternehmen

Der Generalstaatsanwalt von Kalifornien erhebt Klage gegen die gerade erst entlassene Ex-Oberaufseherin von HP, Patricia Dunn.

Ebenfalls mit Anklage müssen Ex-HPler Kevin Hunsacker und drei externe Privatdetektive rechnen. Ihnen wird eine Verletzung des kalifornischen Rechts zur Last gelegt.

HP-CEO Mark Hurd wird noch nichts Konkretes vorgeworfen, doch das Büro des Staatsanwalts habe ihn “auf dem Radar”. Viele Branchenbeobachter erwarten seinen baldigen Rücktritt.Verlaufe der Untersuchungen könnten noch weitere HP-Manager und Ex-Mitarbeiter ins Visier des Staatsanwalts geraten. (rm)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen