Neue PowerPoint-Sicherheitslücke

SicherheitSicherheitsmanagement

Benutzer des Microsoft-Präsentations-Programms werden zu besonderer Vorsicht aufgerufen.

Ein Zero-Day-Exploit von Microsoft Power-Point gefährdet derzeit die Sicherheit sehr vieler privater und geschäftlicher PCs. Entprechend präparierte Dokumente können, der Secunia-Warnung zufolge, sowohl auf Windows als auch Mac OS-X-Rechnern mit aktuellen PowerPoint-Versionen Trojaner installieren. Ein Patch steht nicht zur Verfügung, Microsoft hofft auf ein schnelles Update durch die Hersteller von Antiviren-Software. [fe]

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen