IDC: Blackberry droht Untergang

Allgemein

INQ_Blackberry.jpgDie Kaffeesatzleser bei IDC haben den Tod geschaut: Ein baldiges und schreckliches Ende sehen sie für Research in Motions (RIM) portablen BlackBerry-Mail-Empfänger. Wer ist der Mörder?

Auch die Täter konnten die Zukunftsforscher erkennen (und brauchten dafür nichtmal die Leber einer toten Ziege), denn als Verursacher des BB-Ablebens kämen nur Nokia und Microsoft in Frage. Zwar wachse der Markt für übergreifende mobile Gadgets wie Hölle (laut IT-Wire), doch BlackBerry als bisheriger Leithund wird es schwer haben, auch weiter die Rolle des Zerberus zu spielen.
Der Microsoft-Motorola-Deal, die Palm-Pläne, Nokias smarte Smartphones werden laut IDC die Position von RIM untergraben und die Firma schon bald von der Spitze ablösen. Und dann drohe die ewige Verdammnis des Vergessens… (Nick Farrell/rm)

Linq