Dell zeigt Projektor 1800MP mit XGA-Auflösung

KomponentenWorkspaceZubehör

Der Projektor mit XGA-Auflösung von 1.024 x 768, die über 63 Prozent mehr Pixel verfügt als eine SVGA-Auflösung, liefert nach Angaben des Herstellers vor allem bei Präsentationen in mittelgroßen Räumen verbesserte Bildqualität.

Mit dem Modell 1800MP präsentiert Dell einen Projektor für Unternehmen, Bildungseinrichtungen und Privatanwender. Er arbeitet mit Digital-Light-Processing-Technologie (DLP) von Texas Instruments. Mit seiner maximalen Leuchtstärke von 2.100 ANSI-Lumen funktioniert der neue Dell-Projektor auch in helleren Umgebungen.

Darüber hinaus hat Dell den 1800MP mit integrierten Video- und Audio-Anschlüssen ausgestattet, darunter duale VGA-Ports. Hinzu kommen weitere praktische Features wie Passwort-Schutz und eine integrierte Zoom-Linse.

Der Dell 1800MP wiegt 2,1 Kilogramm und lässt sich an Notebooks, PCs, DVD-Spieler, digitale Kameras und zahlreiche andere Quellen anschließen. Für optimales Home Entertainment sorgt die Unterstützung aller TV- und Video-Standards. Zudem können Anwender den Dell 1800MP je nach Belieben auch an der Decke befestigen.

Der Projektor kostet laut Hersteller 1.043 Euro.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen