USA: “Seid netter zu Microsoft, sonst…!!”

Allgemein

Willkommen auf der Achse des Bösen! Jetzt gehören wir auch dazu, denn die US-Regierung hat in ziemlich undiplomatischer Manier die EU gewarnt, gefälligt mit ihrem “Heiligtum” Microsoft nicht so umzuspringen.

EU-Wettbewerbshüterin Neelie Kroes beschwerte sich erst heute gegenüber dem niederländischen Wirtschaftsblatt Financieele Dagblad, dass die US-Botschaft direkten Druck auf sie ausgeübt habe, sie möge im Microsoft-Verfahren nicht zu hart zu der US-Firma sein. Was passiert, falls nicht, ließen die Beamten in ihren dunklen Anzügen elegant im Raum “hängen”. Die massive Drohung kam direkt vor der Juli-Entscheidung, Microsoft mit einem 280-Millionen-Euro-Bußgeld zu belegen. So gesehen lebt Neelie Kroes nun gefährlich. (Nick Farrell/rm)

Linq