Samsung zeigt DDR3-Speicher – im Einsatz!

Allgemein

Die Spezifikationen von DDR3 werden gerade erst finalisiert, da hat Samsung den Chip schon fertig? Ja, weil das Design auf der Vorversion 0.9 basiert.
INQ_DDR3.jpg

Auf dem Intel Developer Forum zeigen die Südkoreaner, was sie als Chipbauer so drauf haben: GDDR4- und DDR3-Chips werden nicht nur in die Vitrine gelegt, sondern kommen auch in einem Live-System zum Einsatz. Der Benchmark 3DMark06 offenbarte, dass die 1GByte-DIMMs in Intels Test-Platform (Bearlake-Chipsatz, der wahrscheinlich i985X oder i995X heißen wird) ganz gute Werte hinbekommen.
Samsung plant Taktraten von 800 MHz bis 1,6 GHz bzw. für den GDDR4 etwa 1 bis womöglich 4,8 GHz. Das dürfte Grafikkarten-Hersteller aufhorchen lassen. Für DDR3 planen die Koreaner vom ersten Tag der Produktion an die Formate DIMM, Universal DIMM und SO-DIMM. (Theo Valich/rm)

Linq