Gerücht: Intel bringt diese Woche die Einstiegs-Xeons

Allgemein

Auf dem laufenden Intel Developer Forum (IDF) wolle der Prozessor-König diese Woche noch die Premiere des Xeon 3000 feiern.

Der mit den Core-2-Duo-Dektop-CPUs verwandte Prozessor sei für kleine Server gedacht und löse damit den Pentium D ab. Ganz genau erwarten uns die Xeon-Modelle 3040, 3050, 3060 und 3070. Der 3040 laufe mit 1,86 GHz, der 3050 mit 2,13 GHz, der 3060 mit 2,4 GHz sowie der 3070 mit 2,66 GHz. Die zwei kleinsten Exemplare sollen mit 2 MByte Speed-Cache auskommen, die beiden größeren haben 4 MByte integriert. Der Markt könne womöglich noch zum Monatsende die ersten Exemplare in Händen halten, berichtet Marketwatch. (rm)