YouTube setzt nun auf Komödianten

MarketingNetzwerkeSoziale Netzwerke

Haben Sie Spaß? Oder machen Sie gerne welchen? Dann sind die neuen Spezial-Accounts des bekannten Video-Portals einen Blick wert.

YouTube offeriert jetzt den Humor-Aktivisten einen besonderen Account, der mehr Funktionen besitze als das normale Benutzerkonto. Die Comedians dürfen quasi einen eigenen Kanal mit Sendezeiten, Bildern und eben Videos gestalten – praktisch ihre eigene Online-Show abziehen. Nur Eintritt dürfen sie nicht verlangen.

“Wer allerdings schon einen Director-Account bei YouTube besitzt, sollte nicht zum Comedian-Account wechseln”, rät Matt Hawes in seinem Blog ab. Noch hätten die “Direktoren” mehr Privilegien vorzuweisen. Im Juli hatte übrigens das Social Network MySpace einen ähnlichen Service für Komiker gestartet und sogar Material von echten Shows angeboten. 7.500 Witzbolde sollen sich dort schon vergnügen. (rm)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen