Grossangriff auf ungepatchte Sicherheitslücken

SicherheitSicherheitsmanagement

Securityfirmen sehen ein schnelles Anwachsen von Angriffen auf ungelöste Windows-Probleme.

Die IT-Sicherheitsfirma Websense mit Sitz in San Diego berichtet über eine rapide Zunahme von Spam-Emails, die auf Videowebseiten hinweisen. Dort wird schädlicher Code ausgeführt, der zwei ungepatchte Sicherheitslücken im Microsoft Internet Explorer sowie eine Lücke im Windows Media Player ausbeutet. Folgt ein ahnungsloser Internetnutzer dem Link in einer solchen Email, gelangt er auf eine Webseite, die augenblicklich und ohne sein Wissen einen Programm installiert, dass alle Formulareingaben wie z.B. für Online-Banking aufzeichnet. [fe]

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen